Die natürlichen Eigenschaften des Akaziengummis ermöglichen die Textur von Milcherzeugnisse anzudicken, die Struktur zu stabilisieren und das Mundgefühl zu HarmonisierenNorevo

Gummi Arabicum (Akaziengummi) ist ein natürliches Hydrokolloid aus pflanzlichem Ursprung, das chemisch als neutrales bis schwach saures Polysaccharid definiert wird. Es stammt aus Akazienbäumen – Acacia senegal und Acacia seyal – die in dem „Gummigürtel“ der Sahel-Zone von Afrika (Sudan, Tschad, Nigeria, Äthiopien, Eritrea, Somalia, Mali etc.) natürlich vorkommen. Der Gummi wird in den Ursprungsländern per Hand gesammelt, der Rohstoff in Stücken verkauft bzw. von Importeuren wie Norevo granuliert, gereinigt und pulverisiert, um die Produktionsanforderungen der Kunden zu erfüllen. Das Anwendungssprektrum von Gummi Arabicum umfaßt ganz unterschiedliche Industriebereiche – von Lebensmitteln, Getränken und Aromen über Pharma und Kosmetik bis hin zu Tiernahrung, Farben und Tinten, Papier oder Feuerwerksprodukten.

Eigenschaften

Gummi Arabicum zeichnet sich durch seine polyvalente Funktionalität aus. Es hat eine hohe Emulgierfähigkeit sowie exzellente Stabiliserungs- und Suspensionseigenschaften in Öl-in-Wasser-Emulsionen. Es ist ein effizientes, filmbildendes Schutzkolloid und Verkapselungsmittel für sprühgetrockenete Aromen. In Pulverprodukten wird es als strukturhomogenisierendes Bindemittel eingesetzt. Gummi Arabicum hat einen niedrigviskosen Charakter, es stabilisiert fettarme Lebensmittel, indem es deren Textur leicht verdickt und stabil hält. Es zeigt ein gutes, säurestabiles Verhalten bei pH-Werten zwischen 2.5 und 8 und ist sowohl gegenüber Kälte als auch Hitze temperaturresistent. Sensorisch bietet das Akazienharz Anwendungsvorteile für Lebensmittelprodukte, da es selbst geruchsund geschmacksneutral ist und dadurch das sensorische Profil der Rezepturen nicht beeinflußt bzw. eine volle Geschmacksentfaltung im Produkt unterstützt. Gummi Arabicum ist farblos und wirkt daher neutral auf die Farbgestaltung des Endproduktes. Seine Adhäsiveigenschaften kommen sowohl in der Lebensmittelwirtschaft – als auch in anderen Industriebereichen zum Einsatz, da das Produkt einen lebensmittelgerechten Status aufweist.

Anwendung in Milchprodukten

Die natürlichen Eigenschaften des Akaziengummis als Emulgator und Stabilisator sind nützlich, um die Textur der Milcherzeugnisse anzudicken, die Struktur zu stabilisieren und das Mundgefühl zu harmonisieren. Die natürliche Emulgierfähigkeit vom Akaziengummi bietet den Herstellern von Milch- und Molkereiprodukten eine rein pflanzliche Alternative zu synthetischen Emulgatoren. Durch seine Geschmacksneutralität ermöglicht Gummi Arabicum eine gute Freisetzung der Rezepturaromen während des Verzehrs. In gefrorenen Milchprodukten verhindert es die Bildung von Eiskristallen, dadurch verbessert der Gummi die Gesamttextur des gefrorenen Produktes und fördert seine kremige Konsistenz. Parallel wird die Frost-/Tau-Resistenz der Milcherzeugnisse durch die stabilisierende Wirkung des Hydrokolloids erhöht. Es hat eine kolloidale Schutzwirkung auf die Milchbakterienstämme und verbessert hierdurch die Konservierung der Bakterienkulturen, die eine wichtige Komponente der Milchprodukte sind. Da Gummi Arabicum einen hohen Ballaststoffangehalt (> 85% Akazienballaststoffe, gem. AOAC Methode) hat, trägt es in der Rezeptur zur gesamten Ballaststoffanreicherung und damit zu einem erhöhten ernährungsphysiologischen Wert für hochwertige Milcherzeugnisse bei.

Die vielseitige Funktionalität von Gummi Arabicum kommt unterschiedlichen Produkten mit Milchkomponenten zugute. Die Einsatzmenge variert gemäß dem erwünschten Effekt im Produkt bzw. gemäß der Gesamtkomposition der Rezeptur. Allgemein spricht man von erlaubten Einsatzmengen von Gummi Arabicum zwischen 1g/kg oder 2g/Liter bis 20g/kg, um jeweils eine stabilisierende bzw. ver-

dickende und gelierende Funktion zu erzielen. Hier einige Beispiele von Produkten mit Milchkomponenten, in denen das natürliche Hydrokolloid Anwendung findet:

In gefrorenen Milchprodukten verhindert Gummi Arabicum die Bildung von Eiskristallen und verbessert so die Gesamttextur des gefrorenen ProduktesNorevo
  • Eiskrem, Sorbets, gefrorene Desserts
  • Puddings, Flans, gelierte Nachspeisen
  • Aromatisierte Milchgetränke mit Fruchtstücken oder Fruchtaromen, mit Kakao oder Schokolade, Vanille, Karamell, Mocca etc.
  • Rahmprodukte, Schlagsahne, sahnige Crèmes
  • „Leichte“ Crèmes (fett- und zuckerreduziert)
  • Pasteurisierte und sterilisierte Milcherzeugnisse
  • Joghurtartige Desserts mit Früchten oder aromatisiert
  • Indische Lassi Joghurtgetränke
  • Smoothies milk shakes - Mix Joghurt / Milch mit Früchten, Beeren, Gewürzen, Gemüse
  • Aromatisierte Emulsionen für Anwendungen in Desserts, Crèmes, Füllungen und Milchgetränken
  • Konditoreiwaren mit kremieren oder gefrorenen Füllungen mit Milchanteil
  • Funktionelle ballaststoffangereicherte Milcherzeugnisse
  • Bio-Milchprodukte

Eine Mehrwert-Ingredienz

Gummi Arabicum (Akaziengummi) ist rein pflanzlich und stammt aus GMO-freier botanischer Quelle (Akazienbäume). Es ist eine natürliche, nachhaltige Agrarressource für die afrikanischen Ernteländer: die Akazienbäume befestigen mit ihren tiefreichenden Wurzeln den Boden und verhindern die Wüstenausbreitung (Desertifikation) in der Sahel-Zone von Afrika. Die Akazienbäume spielen eine positive Rolle im Ökosystem, indem sie zur Fruchtbarkeit des Bodens durch die Bindung von Stickstoff beitragen. Die Gewinnung des Harzes gibt den lokalen Bevölkerungen Arbeit und finanzielle Mittel und wirkt damit stabilisierend auf den sozio-ökonomischen Lebensrahmen der Menschen.

Die natürliche Emulgierfähigkeit vom Akaziengummi bietet eine rein pflanzliche Alternative zu synthetischen EmulgatorenNorevo

Akaziengummi enthält natürlicherweise einen hohen Ballaststoffanteil von >85%, der im Dickdarm prebiotisch wirkt und dadurch eine bessere Verdauung und Adsorption der Nährstoffe durch den menschlichen Körper bewirkt.

Gummi Arabicum (E 414) ist ein kalorienarmes Polysaccharid (1,9 kcal/g), eine nicht-kariogene und für den menschlichen Verzehr unbedenkliche Zutat, die den Status ADI-not specified (Tagesdosis nicht spezifiziert) durch JECFA, Joint FAO/WHO Expert Committe on Food Additives hat. Es eignet sich als rein pflanzliche, natürliche Zutat für den Einsatz in clean-label Lebensmittelprodukten. Durch die Erfahrung von Norevo – eigene Rohstoffsbeschaffung durch langjährige Kontakte im Ursprung, Lagerbestand als Reserve in Europa, eigene Produktanalytik, eigene Produktion von Quick Gum Spezialqualitäten – wird die Lieferfähigkeit dieser Lebensmittelingredienz gesichert. Norevo liefert Gummi Arabicum mit Halal-, Koscher- und Bio-Zertifizierung.